ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:10 Uhr

Familienangebot in Welzow
Mehrzweckhalle verwandelt sich in ein Spielparadies

 Die XXL-Bauklötzer gehörten zu den Rennern beim Spielnachmittag in Welzow.
Die XXL-Bauklötzer gehörten zu den Rennern beim Spielnachmittag in Welzow. FOTO: Arlt Martina
Welzow. Einen Nachmittag für die ganze Familie gab’s in Welzow.

(mat) Die Mehrzweckhalle an der Alten Dorfschule in Welzow verwandelte sich am Samstagnachmittag wieder einmal in ein Spielparadies. Durch Hausleiterin Kerstin Hellwig und Jugendkoordinatorin Anja Thürmer wird im Jahr zu drei bis vier derartigen Spielenachmittagen eingeladen. Dann kommt eine Auswahl von Spielen aus einer großen Sammlung des sozialen Netzwerkes zum Einsatz. Am Samstag waren dies XXL-Bauklötzer, Motorikspiele, „Disneyland“ und eine Sammlung von Gesellschaftsspielen. Auch für Kleinkinder gab es einen Spielbereich. Besonders mit den großen farbigen Bauklötzern wurden von den Mädchen und Jungen aller Altersklassen gern Schlösser und Burgen gebaut. Die „Frauen des Hauses“ sorgten derweil zur Kaffeetafel für frisch gebackenen Kuchen. „Die Spielenachmittage bereichern besonders unser Angebot in der kalten Jahreszeit. Es soll ein Tag für die Familie sein. Eltern können ganz entspannt plaudern, denn in Welzow kennt man sich. Sie haben immer ihre Kinder in der Halle beim Spielen im Blick“, sagt Anja Thürmer.

Der Veranstaltungsplan für die Alte Dorfschule ist für dieses Jahr schon sehr gut aufgestellt. In den nächsten Wochen gibt es die Winterferiengestaltung, den Kinderfasching und den Valentinskaffee. Der nächste Spielnachmittag ist für den 23. Februar geplant.