ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Mehrere Unfälle mit Wild im Kreisgebiet

Spree-Neiße. Diverse Wildunfälle wurden der Polizei vor allem in der Nacht zu Montag gemeldet. Am Sonntag gegen 21. red/js

30 Uhr stieß bei Spremberg ein Auto mit einem Reh zusammen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Ein Ford und ein Reh kollidierten gegen 22 Uhr auf der B 97 bei Jänschwalde. Der Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Etwa zur gleichen Zeit stießen bei Mattendorf ein Auto und ein Reh zusammen (Schaden: circa 1000 Euro). Ein Wildschwein und ein Auto kollidierten am Montag gegen 5.30 Uhr bei Wolfshain. Am Auto entstand ein Sachschaden von geschätzten 2000 Euro. Bei Simmersdorf kam es gegen 7.10 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Reh und einem Auto. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.