ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Mehr Kapazität für Spremberger Kindergärten

Spremberg. Einer Erhöhung der Kapazität in sechs Spremberger Kitas hat das Stadtparlament zugestimmt. Nach dem Kulturamt soll sich die Platzzahl in der Weskower Hasenheide von 26 auf 28, im evangelischen Muiskkindergarten von 50 auf 52, in der Kita Groß Luja von 20 auf 24, bei„Flax und Krümel“ von 100 auf 105, in der Kollerberg-Kita von 60 auf 70 und in der Kita Schwarze Pumpe von 35 auf 40 erhöhen. ani

Laut Kulturamtsleiter Frank Kuhlee, werde in den ländlichen Ortsteilen seit Jahren eine hundertprozentige Auslastung erreicht. Zuzüge in Schwarze Pumpe machten sich im Kitazentrum bemerkbar. In der Kita Kollerberg liegen 18 Anmeldungen bis zum 1. September vor, obwohl nur 13 Kinder in die Schule wechseln. Während im März 2007 für 731 Kinder Betreuungsbedarf bestand, seien es jetzt 792 Kinder im Kita-Alter. „Bis zum 1. Juni dieses Jahres müssen weitere 35 Kinder in Kindergärten und Tagespflege aufgenommen werden“, sagt Frank Kuhlee. ani