Diese hohe Teilnehmerzahl forderte besonders gute Leistungen, um auf die vorderen Plätze zu gelangen.
Folgende Turner und Turnerinnen des Spremberger Vereins zeigten gute Ergebnisse: In der weiblichen A 2 belegten Katja Kirajn den 3., Neele-Marei Sommer den 4., Emilia Jentsch den 5. und Lena Emmrich den 6. Platz.
In der A 4 weiblich konnte sich Lisa Tschichholz auf den 5. und Merle Ebermann auf den 6. Platz kämpfen. Eine besonders gute Leistung konnte Julia Brylanski mit ihrem Sieg in der Altersklasse A 5 zeigen. Jennifer Obstoy belegte hier den 5. Platz. In der B 5 der weiblichen Leistungsklasse errang Lisa-Marie Junco den 6. Platz, im männlichen Bereich holte sich Paul Schröder den Sieg.
In der B 6 sicherte sich Marianne Manka den 2. Platz, Clara Rösler den 3., und Elisabeth Handrejk den 5. Platz. In den Jugendklassen B 6 kämpfte sich Maria Handrejk auf den 4. und Carolina Matthies auf den 6. Platz, in der B 7 belegte Nanett Radatz den zweiten Platz im Freundschaftswettkampf 2005.