| 16:34 Uhr

Gewoba beendet Bauarbeiten
Leitungen in der Karl-Marx-Straße saniert

Spremberg.

Die Gesellschaft für Wohnungsbau (Gewoba) in Spremberg hat die Sanierung der Rohrleitungen in der Karl-Marx-Straße 11 bis 17 abgeschlossen. Wie Mitarbeiter Kati Scheuner berichtet, blieben die Bauarbeiten im vorgesehenen Zeitplan. In 70 Wohnungen ließ das Unternehmen Leitungen austauschen, die inzwischen verschlissen waren, insgesamt mehr als 630 Meter. Die gesamte Investitionssumme betrug nach Angaben der Gewoba ungefähr 70 000 Euro. Die Arbeiten seien ohne Komplikationen verlaufen. Auch die Mieter seien mit dem Ergebnis zufrieden.