ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:14 Uhr

Konzert
Landkreis Spree-Neiße lädt zum Jubiläumskonzert ein

Spremberg. Musikschule gibt am 17. November einen kleinen Einblick in die reiche Kulturlandschaft von Spree-Neiße. Musikschule gibt am 17. November einen kleinen Einblick in die reiche Kulturlandschaft von Spree-Neiße.

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Landkreises Spree-Neiße lädt Landrat Harald Altekrüger zu einem Konzert der Schüler und Lehrer der kreiseigenen Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ am Samstag, 17. November, um 15 Uhr in die evangelische Kreuzkirche Spremberg ein. In einem klangvollen Rahmen mit wunderbaren Melodien, gewürzt mit ordentlich Takt und Rhythmus, möchte der Landrat mit allen Bürgern sowie Gästen des Landkreises Spree-Neiße den Geburtstag des Landkreises begehen.

Der Pflege von Kultur in ihren vielfältigen Formen kommt im ländlichen Raum und in der Geschichte des Landkreises eine bedeutende Rolle zu. Zahlreiche Kulturveranstaltungen bereichern übers Jahr die Museums- und Kulturlandschaft mit glanzvollen Höhepunkten. Auch für Gäste aus Nah und Fern sind Veranstaltungen wie die Internationale Folklorelawine, Sounds of Hollywood, die Lausitzer Museumsnächte und die Spreewälder Sagennacht zu Pfingsten ein besonderes Erlebnis.

Der Eintritt zum Jubiläumskonzert ist frei.