| 02:37 Uhr

Kunst trifft auf dem Georgenberg Kartoffelsuppe

Spremberg. Der 3. Kunst-, Kreativ- und Hobbymarkt" findet am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr im Gasthof und Hotel Georgenberg unter dem Motto statt "Kunst trifft Kartoffelsuppe!" Präsentiert werden Arbeiten unter anderem aus den Bereichen Fotografie, Grafik und Malerei, Filzen und Perlenkunst. red/js

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Saal statt. Die musikalische Begleitung bieten Zweispiel und Two Pieces, außerdem gibt es literarische Interpretationen von und mit Ute Kekert.

Um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr stellt der Verein Mein-Rhea-Fitness mit "Drums Alive" eine neue Art Sport vor, die Musik und Gesundheit verbinden soll. Besucher können in der "Trau-Dich-Werkstatt" probieren, den richtigen Rhythmus auf einem "Gymnastikball" zu schlagen.

Um 16.30 Uhr stellen Mitglieder des Kreativ-Treffs bei der "Bildverlosung" ihre Werke aus; Bilder von Ekkhard Schicketanz und Monika Varga, Speckstein-Objekte von Cornelia Domko, Perlenkunst von Christa-Maria Wölk, Gefilztes von Karin Hinze sowie Fotografie von Lennert Pilz und Cornelia Hansche.

"Auf Augenhöhe" heißt eine Ausstellungsreihe für die kleinen Besucher, die Bilder auf ihrer "Augenhöhe" ansehen und mitentscheiden können, welches Bild ihnen am besten gefällt. Das Bild, das am meisten von den Kindern ausgewählt wurde, wird unter allen teilnehmenden Kindern verlost.

In der "Trau-Dich-Werkstatt" kann auch mit Perlen, Filzen, Speckstein, Kreide, Stiften und sportlich-musikalisch experimentiert werden.

Der Kreativ-Treff Spremberg trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat, ab 18.30 Uhr im Gasthof und Hotel Georgenberg. Wenn Lust hat und sein Hobby mit anderen Gleichgesinnten teilen möchte, kann vorbeikommen und mitmachen.