| 02:34 Uhr

Kreis empfiehlt Anmeldung für die Naturschutzjahrestagung

Spree-Neiße. Die Naturschutz-Jahrestagung des Landkreises Spree-Neiße befasst sich am Samstag, 19. November, unter anderem mit der Entwicklung der Tierwelt in der Talsperre Spremberg, der Auswirkung invasiver Arten auf den heimischen Naturhaushalt, den Transport von Pflanzendiasporen durch Rotwild, der agroforstlichen Landnutzung zur Verbesserung des Gewässerschutzes in der Agrarlandschaft und mit dem Fischartenschutz. red/js

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Teilnahme ist jedoch aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl nur nach vorheriger Anmeldung in der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Spree-Neiße möglich (Telefon 03562 98617004 oder -10101). Beginn ist um 9 Uhr in der Gaststätte "Zum Goldenen Drachen" in Drachhausen.