ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:49 Uhr

Industriepark Schwarze Pumpe
Kompetenzzentrum in Schwarze Pumpe

Schwarze Pumpe. Das Kompetenzzentrum für Gründer und Gewerbe im Industriepark Schwarze Pumpe soll im Februar 2020 eröffnet werden. Das kündigt Petra Lehmann, Geschäftsführerin der ASG Spremberg GmbH, an. Entstehen soll bis dahin ein Bürokomplex mit 23 Einheiten, die wiederum eine Fläche von bis zu 20 Quadratmeter haben. Von Annett Igel-Allzeit

Für Tagungen und Seminare werde ein großer Veranstaltungsraum gebaut. Und eine Werkhalle, die sich wiederum in zwölf kleinere Bereiche teilen lässt, gehöre zum Kompetenzzentrum. Mit dem Bau für insgesamt 6,6 Millionen Euro liegen die Firmen im Zeitplan. Seit 2018, so Petra Lehmann, werde das Zentrum bereits beworben. „Und da zeichnet sich ab, dass wir zur Eröffnung bereits eine gute Auslastung haben“, so die ASG-Geschäftsführerin.