ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Kaufkraft der Einwohner steigt

Spremberg. Den Spremberger Bürgern steht im Durchschnitt offenbar mehr Geld zur Verfügung als vor sechs Jahren: Wie der Handelsatlas Südbrandenburg feststellt, ist die Kaufkraft pro Einwohner seit dem Jahr 2005 um 505 Euro auf 5150 Euro gestiegen. In Forst liegt dieser Wert um knapp 100 Euro niedriger. wr

Guben setzt sich mit einer Kaufkraft pro Einwohner von fast 5200 Euro an die Spitze der Städte im Landkreis.