| 02:34 Uhr

Kaninchenzüchter stellten ihre schönsten Tiere aus

Spremberg. Zur 25. Rassekaninchenausstellung des Vereins D214 auf dem Freigelände der Gaststätte "Zur Wildtränke" wurden wieder die schönsten Langohren präsentiert. mat1

17 Aussteller zeigten 120 Tiere in 23 Rassen.

Wer die größten Zuchterfolge zu verzeichnen hatte, das entschieden die Preisrichter Wolfgang Poser und Günther Vater. Zu den besten Züchtern der Vereine gehörten Reinhard Kordian (Spremberg, Beste Sammlung der Schau, Bürgermeisterpokal), Luisa Engelkind (Spremberg, zweitbeste Sammlung, Landesverbands Ehrenpreis), Jürgen Lösche (Weißwasser, Kreisverbands Ehrenpreis), Wolfgang Hering (Spremberg, beste Jungtiersammlung) sowie Ronny Engelkind (Spremberg, bestes Tier der Schau). "Bei dieser Ausstellung haben besonders die Kaninchenzüchter die Möglichkeit, durch die Vermittlung von neuen Tieren frisches Blut in den eigenen Zuchtbestand zu bringen. Denn gute Zuchterfolge zu erzielen, hängt vom Erbgut ab. Dadurch können Fell, Form und Farbe der Tiere verbessert werden", so Zuchtwart Ronny Engelkind.