| 17:00 Uhr

Spremberg
Kakteen werden ins Bild gerückt

Spremberg.

Weil Kakteen jetzt ruhen, nehmen sich die Kakteen- und Sukkulentenfreunde des Spremberger Kulturbundes am Dienstag Zeit für einen Fachgruppenabend. Wie Ralf-Peter Tiegs, Vorsitzender des Kulturbundes, mitteilt, will Dietmar Kalfirst an diesem Abend zeigen, wie die Sammler und Züchter ihre Kakteen richtig ins Bild rücken. Die Gruppe trifft sich um 18.30 Uhr im Vereinsraum (Karl-Marx-Straße 60). Beim Fachgruppenabend am 20. Februar wird jedes Mitglied unter dem Motto „Pflanzenbesprechung“ eine Pflanzen vorstellen.