ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Umbau im Gewerbegebiet Spremberg ist beendet
Genusswelt statt McDonalds: Kadach öffnet neuen „Imbiss“

 Lausitzer Fleischerei statt Weltkonzern: Kadach hat den Umbau des Schnellrestaurants abgeschlossen.
Lausitzer Fleischerei statt Weltkonzern: Kadach hat den Umbau des Schnellrestaurants abgeschlossen. FOTO: Detlef Bogott
Spremberg. Schon lange ist nichts mehr mit Hamburger und Pommes in der Pappe in Spremberg: Lausitzer Fleischerei-Handwerk ist ins ehemalige Schnellrestaurant eingezogen.

Für die Mitarbeiter der beteiligen Handwerksfirmen sowie die eigenen Angestellten und die Nachbarn im Spremberger Gewerbegebiet ist am Mittwoch „Kadachs Genusswelt“ schon vorab eröffnet worden – quasi als Testlauf. Am morgigen Donnerstag um 7 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung. In der Genusswelt war einst eine McDonalds-Filiale. Um das lange Zeit leer stehende Gebäude an der ehemaligen Bundesstraße zwischen Spremberg und Schwarze Pumpe auf aktuelle energetische Anforderungen und einen modernen Stand zu bringen, investierte das Spremberger Familienunternehmen zwei Millionen Euro. Sämtliche Fenster und die Dämmung mussten erneuert werden.

(dbo)