Dennoch solle der Vorschlag der Hochschule Lausitz (FH), das Gebäude in einen Bürokomplex umzugestalten, weiter verfolgt werden. Dafür würden Interessenten gesucht. Die Stadt hatte die Rathsburg im Sommer 2009 erworben. „Damit konnten wir möglichen Spekulationen mit diesem stadtbildprägenden Objekt vorbeugen“, begründete die Bürgermeisterin. Das Gebäude steht seit vielen Jahren leer und befindet sich in einem schlechten Zustand.

Polizei kontrolliert am Welzower Teich

Dem Vandalismus am Welzower Schwanenteich soll ein Ende bereitet werden. Aus diesem Grund kündigt Bürgermeisterin Birgit Zuchold (SPD) verstärkte Polizeipräsenz sowie Kontrollfahrten seitens der Stadt an. Zudem wolle die Polizei verstärkt die Szene an dem Gewässer auf der Dorfaue beobachten. Anwohner hatten sich immer wieder über zumeist betrunkene Jugendliche beschwert, die insbesondere an den Wochenenden auf der Fläche randalieren.

Auto rutscht von der Bundesstraße

Aufgrund der glatten Fahrbahn ist am Freitag nahe dem Schäferberg ein Autofahrer von der B 97 abgekommen und gegen einen Baum gestoßen.