Trösten in Corona-Zeiten? Nicole Benics zieht sehr lange Luft durch ihre FFP2-Maske. „Wenn wir Sterbende begleiten, persönlich mit trauernden Angehörigen sprechen, bleibt es nicht aus, dass wir mal jemanden in den Arm nehmen, um ihn zu halten, um ein bisschen mit ihm zu weinen“, sagt sie. Abe...