| 02:46 Uhr

Holzunternehmen baut Halle am Flugplatz

Neuhausen/Spree. Die Leonhardt GmbH will am Flugplatz Neuhausen eine neue Fertigungshalle errichten. Den Aufstellungsbeschluss für das 12 000 Quadratmeter große Plangebiet haben die Gemeindevertreter jetzt einstimmig befürwortet. Annett Igel-Allzeit

Das Unternehmen, das bereits in der Bräsinchener Straße des Ortsteils Neuhausen ansässig ist, sucht schon länger nach einer Erweiterungsmöglichkeit. Sie will in der neuen Halle Holzwaren und Leisten produzieren, informiert die Geschäftsführerin Christine Leonhardt. Gemeindevertreterin Adelheid Andreas bat die Gemeindeverwaltung darum, darauf zu achten, dass sich das Unternehmen an diesem Standort nicht für eine Holzheizung entscheidet. Mit dieser Heizform habe es am jetzigen Standort einfach schon mehrfach Probleme gegeben. Bürgermeister Dieter Perko (CDU)nimmt diesen Hinweis mit. Er merkte allerdings an, dass der neue Standort recht abseits liege und bei der Hauptwindrichtung West kaum eine Belastung fürs Dorf zu erwartet sei.