ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:20 Uhr

Wasserverband Spremberg
Höhere Nachzahlung beim Wasser

Spremberg. i) Mit dem Abschluss der Jahresverbrauchsabrechnung kann jetzt auch der Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverband (SWAZ) belegen, dass der Sommer 2018 viel zu trocken war. Wie Verbandsvorsteher Bernd Schmied in seinem Lagebericht in der jüngsten Verbandsversammlung mitteilte, war die Höhe der Nachzahlungen für das Jahr 2018 deutlich höher als in vergangenen Jahren. Von Annett Igel-Allzeit

Nachzahlungen von insgesamt 890 000 Euro mussten die Kunden leisten. Dem stehen Gutschriften von 436 000 Euro gegenüber. Am 4. März hatte die Widerspruchsfrist zu den Abrechnungen geendet. Bernd Schmied: „33 Widersprüche waren bei uns eingegangen.“