| 02:35 Uhr

Hoher Sachschaden bei Unfall nahe Bohsdorf

Bohsdorf. Bei einem Vorfahrtunfall sind am Freitag gegen 9.50 Uhr bei Bohsdorf ein Transporter und ein Auto zusammengestoßen. red/js

Den dabei entstandenen Schaden beziffert ein Polizeisprecher mit rund 15 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Insassen beider Gahrzeuge blieben nach Einschätzung der Polizei "offenbar unverletzt".