ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Heizkraftwerk wird in Sellessen eingeweiht

Sellessen.. Das Biomasse-Heizkraftwerk im Spremberger Ortsteil Sellessen wird am Donnerstag, 13. April, um 9 Uhr feierlich in Betrieb genommen. Das Werk soll den Umsiedlungsort Haidemühl mit 3,5 Megawatt Wärme versorgen und 2,5 Megawatt elektrische Leistung erzeugen.

Wie Regina Kordes von der Vattenfall Europe AG informierte, werden zur Einweihungsfeier Sigmar Gabriel (SPD), Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Dietmar Woidke (SPD), Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, sowie Dr. Klaus Rauscher, der Vorstandsvorsitzende von Vattenfall Europe erwartet. (pm/ani)