ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:46 Uhr

Groß Buckower Tradition
Heimatverein lädt zu seinem Steinfest ein

Spremberg. Zum Steinfest lädt der Heimatverein Groß Buckow am dritten Wochenende im August ein. Es beginnt am Freitag, 17. August, um 21 Uhr mit einer Kinonacht. Die Veranstalter zeigen die Defa-Komödie „Mir nach, Canaillen“ mit Manfred Krug aus dem Jahr 1964. Der Einlass beginnt bereits um 20 Uhr.

Das Fest am Gedenkstein geht am Sonnabend, 18. August, um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst weiter. Außerdem spielen der Hornower Posaunenchor und das Orchester Lausitzer Braunkohle. Die Besucher erwartet darüber hinaus eine Tombola, eine Bierrutsche und ein Preiskegeln. Kinder können sich auf einer Spielwiese mit Hüpfburg austoben und am Kinderschminken teilnehmen. Den Tanzabend gestaltet Freds Partymusik. Der Eintritt zum Steinfest ist frei.

(wr)