(red/ani) Pünktlich zum Spremberger Heimatfest schmückt der Laga-Verein das Brückengeländer. Die Verbindung zwischen der Langen Straße und der Dresdener Straße etwas schöner zu gestalten, stand schon lange auf der Wunschliste der City-Managerin Madlen Schwausch. Und wie Markus Füller vom Vorstand des Laga-Vereins versichert, werden die bepflanzten Blumenkästen wirklich nicht nur zum Heimatfest Hingucker sein, sondern sie sollen dauerhaft die Innenstadt bunter gestalten. Die Montage der Blumenkästen erfolgt am Donnerstag, 8. August, ab 15 Uhr.