ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Guben bei Schlusslicht Finsterwalde endlich mal wieder Favorit

Guben. Der Tabellenletzte Hertha Finsterwalde erwartet am Samstag um 13 Uhr den ESV Lok Guben. Das Ziel der Lok-Männer aus der Neißestadt muss es sein, mit dem zweiten Auswärtssieg in dieser Serie den Abstand zum Abstiegssplatz weiter zu vergrößern und den Anschluss ans Mittelfeld zu schaffen. rlz1

Der ESV Lok Guben kann in Bestbesetzung den Weg in die Sängerstadt antreten und sollte gewappnet sein.