Am Tag nach dem Großalarm in der Glasmanufaktur GMB in Tschernitz hat sich die Lage wieder halbwegs beruhigt. Am Sonntag, 31. Juli, war dort eine Schmelzwanne gebrochen. Infolgedessen sei flüssiges Glas ausgelaufen, und dadurch sei es zu einem Feuer gekommen, so die Leitstelle Lausitz. Circa 100...