ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:06 Uhr

Gewässerschau mit Rückblick und Vorschau

Gewässerschau in Spremberg: Kontrolle am Zulauf zur Hammerlache nahe der Spree. Hier gibt es immer mal Probleme mit einer künstlich angelegten Schwelle, die offenbar regelmäßig von Fremden gebaut wird, um Wasser anzustauen.
Gewässerschau in Spremberg: Kontrolle am Zulauf zur Hammerlache nahe der Spree. Hier gibt es immer mal Probleme mit einer künstlich angelegten Schwelle, die offenbar regelmäßig von Fremden gebaut wird, um Wasser anzustauen. FOTO: Catrin Wuerz (SPR)
Spremberg. Zur diesjährigen Gewässerschau für die Stadt Spremberg lädt der Gewässerverband Spree-Neiße am kommenden Montag, 22. April, ein. cw

Treffpunkt ist um 9 Uhr im Bürgerhaus am Markt, im Raum 2.03. Zunächst werden die Probleme der Gewässerunterhaltung im vergangenen Jahr beleuchtet und anschließend die Planungen für 2013/14 vorgestellt.