ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:53 Uhr

Verein aus Spremberg arbeitet an neuem Konzept
Georgenbergfest fällt in diesem Jahr aus

Spremberg. Das Georgenbergfest wird in diesem Jahr ausfallen. Wie die Mitglieder des Laga-Vereins mitteilen, geben dafür „terminliche und organisatorische Gründe“ den Ausschlag. Trotzdem halten sie nach eigenen Angaben an der Idee fest.

Das Fest werde konzeptionell überarbeitet und im nächsten Jahr „in einem neuen Gewand stattfinden“. Als Partner hat der Verein das Albert-Schweitzer-Familienwerk gewonnen. Mit ihm zeichne sich eine gute Zusammenarbeit ab. Das Georgenbergfest wurde zum ersten Mal im Herbst 2015 ausgerichtet.