Von den Bäuerlichen Handelsgenossenschaften (BHG) in der DDR hat die Wende meist nur das Geschäft mit Krediten und Giro- und Sparkonten überlebt. Sie gingen in den Raiffeisen- und Volksbanken auf.
Das Waren- und Dienstleistungsgeschäft der BHG allerdings unterlag vielerorts der Konkurrenz der neu...