ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:14 Uhr

Firma entfernt Eiche am Schweizergarten
Gefahr durch Baum in Spremberg gebannt

Spremberg. Als Andenken behalten die Nachbarn eine Baumscheibe. Die Mitarbeiter der Firma Balkow haben am Dienstagmorgen den Rest der Eiche am Schweizergarten in Spremberg abgetragen, vor der sich die Bewohner eines Hauses in Sicherheit bringen mussten.

Denn sie drohte, auf ihr Grundstück zu stürzen und das Gebäude unter sich zu begraben. Die Eiche hatte zwei Kronen ausgebildet. Am Wochenende riss sie plötzlich bis in den Stamm auf. Den Fachleuten der Firma aus Neuhausen gelang es bis zum Montag gegen 18.30 Uhr, den Baum so weit abzutragen, dass die Bewohner wieder in ihr Haus zurückkehren konnten. Ein Teil der Straße am Schweizergarten blieb während der Arbeiten für Fahrzeuge gesperrt.