| 02:34 Uhr

Geduld zahlt sich aus

Daniel Schauff
Daniel Schauff FOTO: Peggy Kompalla (LR-COS-RED-101)
Übrigens. Er hatte die Angabe des zulässigen Gesamtgewichts vermutlich vorsätzlich missachtet, der Herr im rund 30 Jahre alten Kombi, der ebendiesen sowie den mindestens ebenso alten Anhänger so vollgeladen hatte, dass sich die Tachonadel vermutlich gar nicht mehr jenseits der 40 Stundenkilometer aufhalten konnte. Der Dahinterfahrende im schwarzen Sportler wollte gern vorbei, aufgrund des üppigen Verkehrsaufkommens führte aber kein Weg ebendort entlang. Daniel Schauff

Der Sportler nahm's gelassen, der Dahinterfahrende nicht und bretterte los zum Überholen. Nachdem er mit Ach und Krach den Lenker umgerissen hatte, um dem Gegenverkehr keinen Gute-Morgen-Kuss zu geben, drosselte er am Ortseingang seine Geschwindigkeit von rund 140 auf rund 70. Und stoppte bald darauf, weil er schnurstracks in eine Polizeikontrolle gerast war. Geduld zahlt sich halt aus.