ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:31 Uhr

Veranstaltung in Spremberger Gemeinde
Gast berichtet von Arbeit in christlichem Hilfswerk

Spremberg. Ein Mitarbeiter des Hilfswerks „Open Doors“ wird am Sonntag, 17. Juni, um 10 Uhr in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in der Spremberger Kesselstraße zu Gast sein. Wie die Gemeinde mitteilt, berichtet Wolfgang Boguslawski an diesem Vormittag über die aktuelle Situation von Christen zwischen Flucht und Hoffnung in Syrien und dem Irak.

Die Organisation „Open Doors“ engagiert sich nach eigenen Angaben für Christen, die wegen ihres Glaubens diskriminiert oder verfolgt werden.