ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:29 Uhr

In Bohsdorf
Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Rettungskräfte mussten sich am Donnerstagabend um gleich fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Bohsdorf kümmern.
Rettungskräfte mussten sich am Donnerstagabend um gleich fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Bohsdorf kümmern. FOTO: Fotolia
Bohsdorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend in Bohsdorf gekommen. Von Frank Hilbert

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend in Bohsdorf gekommen. Nach Zeugenaussagen war ein Pkw gegen 19 Uhr mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, der 21 Jahre alte Fahrer verlor die Kontrolle über den mit vier weiteren Personen besetzten Kleinwagen, der dann von der Straße abkam. Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht, informiert die Polizei. Eine 19-jährige Mitfahrerin wurde zur Behandlung ihrer schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ihr zwei Jahre altes Kind wurde schwer verletzt ins CTK gebracht. Ein weiterer schwer verletzter 21-Jähriger und ein 41-Jähriger leicht verletzter Beifahrer kamen ebenfalls ins CTK. Das Auto musste mit einem Totalschaden abgeschleppt werden.