ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:30 Uhr

Spremberger Stadtverordnete beraten
Friedhofskonzept trifft auf Lob und Kritik

Spremberg. Positiv äußert sich die Fraktionschefin der Spremberger Linken über das Konzept für die Friedhöfe. „Ich habe noch nie so ausführlich über ein solches Papier sprechen können“, sagt Ilona Schulz.

„Damit können wir in den nächsten Jahren arbeiten.“ Ihr widerspricht Göran Richter (SPD), der Chef des Ortsbeirats von Schwarze Pumpe.„Wir hatten selbst ein Konzept entwickelt, das leider verworfen wurde“, sagt er. „Deshalb kann ich mich dem Lob nicht anschließen.“