| 13:48 Uhr

Fred Pamin aus Forst will auf Mallorca gewinnen

Forst. Auf Fred Pamin aus Forst wartet eine ganz besondere Reise. Der 56-Jährige ist einer von 20 Kandidaten bei der "Reise ins Glück", dem Millionen-Event der SKL-Lotterie, das am 23. red/pos

September auf Mallorca stattfindet. Wie alle Kandidaten wurde er unter allen Losbesitzern per Zufallsprinzip ermittelt.

Moderator Eric Schroth wird die beiden Glückspaten "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse sowie Schauspieler und Regisseur Gedeon Burkhard in unterhaltsame Duelle schicken. Bei jedem Spiel scheiden einige Kandidaten aus. Sollte es Fred Pamin ins Finale schaffen, winkt dem Lausitzer der Hauptgewinn von einer Million Euro. Damit könnte der Diplom-Ingenieur und selbstständige Bauhandwerker durchaus etwas anfangen. Glück seien für ihn zwar die vielen kleinen Dinge, so der Forster. Zum Beispiel mit der Familie etwas zu unternehmen, gemeinsam grillen, feiern, aber auch zusammen arbeiten. Doch mit dem Gewinn könnte er sich und seiner Familie auch einige größere Glücksmomente gönnen. Er reist für sein Leben gern. Ganz oben auf seiner Liste steht eine Kreuzfahrt: "Entweder zum Nordkap, in die Karibik oder über den großen Teich an die US-Ostküste, in den Indian Summer. Und dann von Kanada nach Mexiko."