ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:42 Uhr

Pläne für Spremberger Innenstadt
Fraktionschefs geben gemeinsame Erklärung

Spremberg. Die Fraktionschefs des Spremberger Stadtparlaments haben am Mittwochabend ihre gemeinsame persönliche Erklärung bekanntgegeben, in der sie sich für den Bau eines Vollsortimenters am Markt aussprechen.

Darüber hinaus plädieren sie für neue Wohnungen mit einem Fachmarkt im Erdgeschoss an der Ecke zwischen Wirthstraße und Dresdener Straße. Außerdem wünschen sie sich eine vierte Ausfahrt am Kreisverkehr an der Kantstraße, die in Richtung der Bahnhofstraße führt. Stadtverordnetenvorsteherin Elke Franke (Die Linke) verlas die Erklärung.