ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:15 Uhr

Terpe
Waldfest im Seerosengrund

Terpe. Zum 24. Waldfest hat die Forstbetriebsgemeinschaft Terpe für den 10. Mai eingeladen. Im Seerosengrund des Altbergbaugebietes Terper Brüche erwartet die Familien ab 10 Uhr ein Tag in der Natur. Die Revierförsterei bringt Tierpräparate und einen Wissenstest mit.

Der Klettergarten für Kinder wird aufgebaut. Ponyreiten ist möglich, eine Hüpfburg steht. Gegen 11 Uhr, so Joachim Klammer, Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft, soll der Baum des Jahres – die Esskastanie – gepflanzt werden. Sponsor und Baumpate ist Landrat Harald Altekrüger (CDU). Auf der Waldweide stehen schottische Hochlandrinder mit ihren Kälbern. Für Livemusik, Essen und Getränken ist gesorgt.