ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:55 Uhr

Auftrag des Spremberger Rathauses
Firma entsorgt im Herbst Laub der Straßenbäume

Spremberg. Im Herbst wird die Firma Garten- und Landschaftsbau Brünsch das Laub der Straßenbäume in Spremberg entsorgen, das auf Grünstreifen zwischen Grundstücksgrenze und Fahrbahn sowie auf Geh- und Radwegen liegt.

Der Auftrag des Rathauses umfasst nach Angaben der Pressestelle die Straßen, die in den Reinigungsklassen 1 bis 5B eingestuft sind. Grundstückseigentümer können im Bürgerhaus am Markt im Zimmer 2.10 in der Regel bis zu drei Laubsäcke mit einem Volumen von 120 Litern empfangen. Die Ausgabe der Laubsäcke erfolgt vom 3. September bis 18. Oktober montags von 9 Uhr bis 12 Uhr, dienstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 17 Uhr sowie donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr. Für den Ortsteil Schwarze Pumpe erfolgt die Ausgabe im Bürgeramt des Ortsteils innerhalb dieser Frist jeweils dienstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 17.30 Uhr. Das Einsammeln der Säcke an den Straßen ist für Oktober und November geplant. Die Mitarbeiter des Rathauses weisen darauf hin, dass die Säcke nicht für das Entsorgen sonstiger Abfälle zu verwenden sind. Bei Verstößen sei mit einer Anzeige und Ahndung seitens der unteren Abfallbehörde des Landkreises zu rechnen.