ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:52 Uhr

Programm auf Spremberger Freilichtbühne
Filmtour begleitet Abenteurer um die Welt

Spremberg. Sechs Kurzfilme stehen im Programm der „European Outdoor Filmtour“, die am Sonntag, 26. August, auf der Spremberger Freilichtbühne gastiert. So begleitete ein Kamerateam zwei Abenteurer, die den Amazonas mit einem selbst gebauten Einbaum erkundeten.

Ein weiterer Film widmet sich drei Reisenden, die im ewigen Eis Grönlands unterwegs waren. In der Ankündigung zur Filmtour heißt es, sie zeige „die wahren Abenteuer“, ohne Drehbuch, ohne Schauspieler, ohne Spezialeffekte. Die Veranstaltung auf der Spremberger Freilichtbühne beginnt um 21 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf, unter anderem auf der Internetseite www.outdoor-ticket.net, zum Preis von 9,50 Euro. Die Filmtour bildet zugleich den Abschluss der Spremberger Film­nächte, die vom 23. bis 26. August stattfinden. Erstmals kümmert sich der Verein für Jugend und Soziales um das mehrtägige Kulturereignis.