| 02:47 Uhr

Filmemacher unterstützt Strittmatterverein

Spremberg. Der Kurzfilm "Die Mücke am Blatt", den Peter Moschall zu einer Kurzgeschichte von Erwin Strittmatter gedreht hat, soll jetzt auf einer DVD erscheinen und in der Touristinformation am Spremberger Markt erworben werden können. Annett Igel-Allzeit

Am 13. August hatte der Film, in dem die Spremberger Gymnasiastin Lara Kantor die Hauptrolle spielt, seine Premiere in der Scheune auf dem Strittmatter-Hof in Bohsdorf. Die Einnahmen aus dem Verkauf der DVD sollen komplett an den Strittmatterverein gehen. Zudem hofft Peter Moschall, dass sich auch das Erwin-Strittmatter-Gymnasium, seine ehrwürdige Bibliothek ist Schauplatz im Film, mit seinem Produkt beschäftigt. Moschall selbst ist in Spremberg aufgewachsen, lebt aber seit vielen Jahren in Magdeburg, weil er dort einst als Kameramann Arbeit fand.