ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 04:11 Uhr

Feuriges Getränk für kalte Tage

Neben Sekt und Champagner, Cocktails, Wein und Bier führen auch heiße Mixgetränke die Hitliste der Silvestergetränke an.

Der Klassiker dabei ist neben Glühwein auch die Feuerzangenbowle.

Zur Zubereitung einer Feuerzangenbowle benötigt man Rotwein, Rum, Orangen oder Orangensaft, Zitronen oder Zitronensaft, Zimt und Gewürznelken. Orangen und Zitronen werden ausgepresst und als Fruchtsaft zum Rotwein in einen Feuerzangenbowle-Kessel oder einen Punschtopf gegossen. Zimt und Nelken werden ebenfalls dem Rotwein beigefügt.

Das Ganze wird erhitzt, jedoch nicht zum Kochen gebracht. Alternativ können statt Orangensaft und Zitronensaft die Orangenschalen und Zitronenschalen dünn geschält und dem Rotwein beigegeben werden. Nach dem Erhitzen werden sie wieder aus der Bowle herausgefischt.

Nun kommt der spannende Augenblick: Über dem Topf wird auf eine Feuerzange ein Zuckerhut gelegt. Dieser wird mit hochprozentigem Rum übergossen. Um eine wirkungsvolle Atmosphäre zu schaffen, sollte man alle Lichter auslöschen. Dann wird der mit Rum durchtränkte Zuckerhut angezündet. Das Feuer leuchtet auf und der Zucker ergießt sich tröpfchenweise in den gewürzten Rotwein. Dabei muss immer wieder etwas heißer Rum nachgegossen werden, bis der Zuckerhut vollkommen geschmolzen ist.

Als Alternative zur klassischen Feuerzangenbowle bietet sich zum Beispiel Weißweinbowle mit Orangen und Himbeeren an. Hierfür benötigt man als Zutaten Himbeeren, Orangen, Himbeergeist, Orangensirup, Weißwein und Mineralwasser. Bananen-Beeren-Bowle, Kiwibowle, Waldmeisterbowle oder Schlammbowle stellen nur eine weitere Auswahl der Fülle an Rezepten dar.

Damit auch Kinder zu Silvester nicht auf ihr Bowle-Vergnügen verzichten müssen, gibt es natürlich auch die alkoholfreie Bowle für Kinder. Als Zutaten für die Kinderbowle eignen sich klein geschnittenes Obst, Apfelsaft, Orangensaft oder andere Säfte, Zucker und Mineralwasser oder Früchtetee. Für Kinder besonders reizvoll sind Gummibärchen im Glas als Zugaben.

Neben heißen Mixgetränken sind auch Cocktails der Hit auf einer Silvesterparty. Caipirinha, Bloody-Mary, Lady-Killer oder Zombie sind nur einige phantasievolle Cocktailrezepte. red