| 19:35 Uhr

Feuerwehreinsatz nach Gasgeruch in Spremberg

Feuerwehreinsatz in der Hoyerswerdaer Straße in Spremberg nach Gasgeruch.
Feuerwehreinsatz in der Hoyerswerdaer Straße in Spremberg nach Gasgeruch. FOTO: Detlef Bogott
Spremberg. Gegen 18 Uhr ist am Dienstag die Spremberger Feuerwehr in die Hoyerswerdaer Straße gerufen worden. Aufgrund polizeilicher Ermittlungen waren Beamte im Haus, die auf den Gasgeruch hingewiesen wurden. Detlef Bogott

Mitarbeiter der Spremberger Stadtwerke wurden gerufen, ebenso ein Gerätewagen mit Atemschutz-Messtechnik der Leag-Feuerwehr. Das Spezialfahrzeug besitzt eine umfangreiche Ausstattung zum Auffinden und zur Identifikation von Gefahrstoffen. Die Feuerwehr evakuierte kurzzeitig zwölf Personen. Messungen der Feuerwehr und der Städtischen Werke ergaben eine kleinere Undichtigkeit, die beseitigt werden konnte.