In Spremberg musste die Feuerwehr an der Hoyerswerdaer Straße einen Baumbrand löschen. Insgesamt wurden in dieser Nacht fünf Feuerwehreinsätze im Spree-Neiße-Kreis registriert, darunter auch in Drebkau, wo es am unbewohnten Bahnhofsgebäude zu einem Brand kam. Größere Einsätze des Rettungsdienstes, die im Zusammenhang mit der Silvester-Knallerei standen, wurden nicht bekannt.