ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:11 Uhr

Felixsee sagt Ja zum SWAZ-Beitritt

Felixsee. Die Gemeindevertreter von Felixsee haben in ihrer Sitzung am Mittwochabend dem Beitritt der Gemeinden des Amtes Döbern-Land in den Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverband (SWAZ) zugestimmt. Sie folgten dabei mit acht Dafür- und einer Gegenstimme der Argumentation von SWAZ-Verbandsvorsteher Bernd Schmied, der die Vorteile dieser Fusion für beide Partner erläuterte. cw

Felixsee ist dabei die einzige Gemeinde in Döbern-Land, die den Prozess des Beitritts von zwei Seiten aus betrachtet. Während die meisten Ortsteile der Gemeinde bereits zum SWAZ-Gebiet gehören, wird lediglich der Ortsteil Friedrichshain neu dem Spremberger Wasserverband zugeschlagen.

Mit der Entscheidung in Felixsee haben jetzt sechs von acht betroffenen Gemeinden des Amtes Döbern-Land grünes Licht für den SWAZ-Beitritt gegeben, der zwingend von allen Kommunen befürwortet werden muss. In den Gemeinden Tschernitz und in Wiesengrund stehen die Abstimmungen noch aus.