ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Städtische Werke melden Störung im Spremberger Netz
Fehlfunktion führt zwei Mal zu Stromausfall

Spremberg. Störungen im Netz haben am Donnerstag gleich zwei Mal zu einem Stromausfall in Teilen der Stadt Spremberg geführt, zunächst in der Nacht und dann erneut am frühen Nachmittag. Wie Bereichsleiter Volker Hahn von den Städtischen Werken mitteilt, ereignete sich der erste Ausfall um 3.46 Uhr.

Er dauerte bis 4.18 Uhr. Die zweite Störung folgte gegen 13.31 Uhr. Sie war allerdings bereits nach einer Minute behoben. Als Grund für das Problem nennt der Bereichsleiter „Fehlfunktionen in der Leittechnik“. Der Stromausfall traf nach seinen Angaben mehrere Firmen sowie die Wohngebiete in der Senftenberger Straße, der Heinrichsfelder Allee, am Kochsdorfer Weg, am Schomberg und in der Berliner Straße.