(red/js) Bei einem in der Spremberger August-Bebel-Straße abgestellten Transporter einer Sanitärfirma wurde in der Nacht zu Samstag die Heckscheibe durch unbekannten Täter eingeschlagen.  Aus dem Fahrzeug wurde unter anderem ein Industriestaubsauger, ein Akkuschrauber und ein Schlagschrauber gestohlen. Der Schaden wird mit  3000 Euro angegeben. In Kunersdorf hatten Unbekannte in derselben Nacht die Scheibe eines Autos eines ambulanten Pflegedienstes eingeschlagen und zwei Metallkoffer mit Verbandsmaterial entwendet.