ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:16 Uhr

Seminar in Terpe
Fachleute stellen Kunst des Korbflechtens vor

Spremberg. Zu einem Seminar im Korbflechten lädt der Heimatverein von Terpe gemeinsam mit dem Archäotechnischen Zentrum aus Welzow ein. Wie Ortsvorsteher Dieter Freißler mitteilt, findet die Veranstaltung am Mittwoch, 7. März, um 18 Uhr im Alten Konsum in Terpe statt.

„Hans Joachim Behnke vom Archäotechnischen Zentrum hat bereits Korbrohlinge angefertigt“, berichtet der Ortsvorsteher. „Die Besucher können sie dann zu Ende flechten.“ Für das Seminar bitten die Veranstalter um einen Kostenbeitrag von fünf Euro. Er soll den Aufwand für das Material decken. Eine Anmeldung ist nicht nötig.