| 01:08 Uhr

Exhibitionist am Samstag im Finkenweg unterwegs

Ein Exhibitionist wurde am vergangenen Samstag um 4.30 Uhr im Spremberger Finkenweg gesehen. Der etwa 40 Jahre alte Mann sprang unbekleidet aus einem Fahrzeug und berührte sein Geschlechtsteil. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß, schmächtig und hat dunkle, kurze gelockte Haare.

Er war mit einem kleinen weißen Lkw mit Kofferaufsatz mit Cottbuser Kennzeichen unterwegs. Das Fahrzeug wurde zuvor im Bereich Drebkauer Straße und im Wohngebiet Schomberg gesehen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise zur Person oder zum Fahrzeug bitte an die Polizeiwache in Spremberg unter (03563) 5 60.

In der Nacht zu Montag wurde die Polizei darüber alarmiert, dass zwei Personen einen Pkw in der Johann-Strauß-Straße zu stehlen versuchen. Die Beamten konnten einen 27-Jährigen, der stark alkoholisiert war, am Tatort festnehmen. Der zweite Täter war vermutlich zuvor geflüchtet und hatte das Autoradio mitgehen lassen.

Ein Mofa wurde am Wochenende im Wiesenweg in Trattendorf gestohlen. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Im Blütenweg, ebenfalls Trattendorf, drangen Unbekannte in eine Garage ein und entwendeten ein Moped, einen Staubsauger und Elektrowerkzeug.

Unbekannte Täter zerstachen in der Nacht zu Montag die Autoreifen von zwei in der Berliner Straße in Spremberg abgestellten Pkw. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro.

In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in der Waldstraße in Spremberg in einen Pkw ein und entwendeten das Radio. Sonntagmorgen schlugen unbekannte Täter am Bahnhofsvorplatz bei einem Fahrzeug die Scheibe ein und stahlen das Autoradio.

In der Waldstraße in Tschernitz drangen in der Nacht zu Sonntag unbekannte Täter gewaltsam in einen Pkw ein und entwendeten das Autoradio. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro. (pm/en)