Die teilnehmenden Klassen bekommen ab dem 4. November vier Wochen lang die Zeitung im Klassensatz kostenlos in ihre Schule geliefert. Alle Teilnehmer werden dazu angeleitet, selbst Beiträge für die RUNDSCHAU zu verfassen. "Die Schüler lernen, wie Informationen aufgebaut sind, wie sich eine Zeitung zusammensetzt, woher die Informationen kommen und in welcher Form sie verarbeitet werden", sagt Johannes M. Fischer, Chefredakteur der LAUSITZER RUNDSCHAU.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Projektstunden oder -tage bei der RUNDSCHAU oder der EnviaM zu gestalten.

Infos auf www.lr-online.de/zisch . Bis 13. September können sich weitere Schulen telefonisch unter 0355/481861 oder unter zisch@lr-online.de anmelden.