Da Kinder wie die Erwachsenen Stress-Situationen in ihrem Alltag erleben, brauchen sie Entspannung, um den Stress besser verarbeiten und abbauen zu können. Und den Mädchen und Jungen kann man es auch noch angewöhnen, diese kleinen Übungen einfach in den Tagesablauf zu integrieren - so dass sie zur Gewohnheit werden wie das Zähneputzen.
Das Angebot in der ASF-Grundschule steht heute von 15 bis 17 Uhr. (pm/ani)