ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:14 Uhr

Welzow
Welzow wird im April Stellung beziehen

Welzow. Im April werden die Welzower Stadtverordneten zu den Plänen für ein Schulzentrum in Drebkau Stellung nehmen. Das hat Bürgermeisterin Birgit Zuchold (SPD)  in Aussicht gestellt, als diese Woche die Proschimerin Karin Noack und Drebkaus Ortsvorsteher Torsten Richter als Vertreter  der Elterninitiative ihr einen entsprechenden Brief überreichten.

Laut Karin Noack wäre für Welzow ein Schulzentrum in Drebkau allein wegen der Erreichbarkeit besser als eine Gesamtschule in Kolkwitz. Für Welzower Schüler, die die weiterführende Schule in Großräschen besuchen, dauere die Fahrt zur Schule morgens 45 Minuten, die Heimfahrt je nach Schulschluss noch länger, so Karin Noack. Die Mehrzahl der über 1000 Unterschriften stammt aus Drebkau, rund 100 aus Welzow.