ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Elbeflutmedaille für Spremberger Helfer

Spremberg.. 32 der insgesamt 42 Kameraden der Spremberger Feuerwehr, die im vergangenen August beim Elbehochwasser unter anderem bei Perleberg und Mühlberg im Hilfseinsatz waren, wurden kürzlich im Gerätehaus der Stadt mit der Elbeflutmedaille ausgezeichnet.

Ordnungsamtsleiter Joachim Mikucki und Stadtbrandmeister Hans-Jürgen Rühlemann überreichten Urkunden und Medaillen.
Neun Kameraden, die zusammen mit Mitarbeitern der Städtischen Werke und des Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes im sächsischen Döbeln halfen, wurden vom Freistaat mit dem sächsischen Flutorden ausgezeichnet. Leider konnte nicht allen Helfern persönlich gedankt werden. (pm)