ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:03 Uhr

Polizei
Einbrecher lassen auch Sparschwein mitgehen

Spremberg. Unbekannte Täter sind am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus an der Senftenberger Straße in Spremberg eingedrungen, indem sie dort die Terrassentür aufhebelten. Die Bewohner befanden sich nach Angaben der Polizei zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus.

Die Einbrecher öffneten dort mehrere Schränke und entwendeten den Bewohnern eine Geldbörse und ein Sparschwein. Der damit entstandene Schaden wird auf circa 1000 Euro beziffert.